Kopfgrafik Bauverein Breisgau
Kopfgrafik Bauverein Breisgau
Kopfgrafik Bauverein Breisgau

Bericht der Mitgliederversammlung

17.10.2020

Mitgliederversammlung unter Corona-Bedingungen
Am 30.07.2020 hielt der Quartierstreff Bauverein Breisgau e.V. im großen Sitzungssaal der Bauverein Breisgau eG – unter Corona-Bedingungen – seine Mitgliederversammlung ab.
Diese Mitgliederversammlung war geprägt von wichtigen Ereignissen für den Verein:
Gerhard Kiechle, der langjährige Vorstandsvorsitzender leitete zum letzten Mal durch die
Tagesordnung und verabschiedete sich, so wie die zwei Quartiersvertreterinnen, Monika Crocoll für den Qu46 in FR-Zähringen und Monika Weiland für den Qu Luckenbachweg in FR-Haslach aus dem Vorstand. Ihm wurde, auf einstimmigen Beschluss des Vorstands hin, erstmals in der Vereinsgeschichte, die Auszeichnung des Ehrenvorsitzenden zuteil. Herr Kiechle dankte dem aktuellen Vorstand für die gute, enge Zusammenarbeit und freute sich: „Dass wir so weit gekommen sind". Er dankte den ehemaligen Vorständen, den Unterstützern im Bauverein, den „tollen Ehrenamtlichen und Engagierten", die dafür verantwortlich seien, dass die Quartiersidee lebe und sich weiterentwickle.

Mit „Herzlichen Dank. Alles Gute für die Zukunft!" verabschiedete er sich in den
Vereins-Ruhestand.
Inhaltlich wurde neben den üblichen Abläufen wie den Tätigkeitsberichten, der Feststellung des Vermögensstatus und der Erfolgsrechnung, der Entlastung des Vorstandes und der Genehmigung des Haushaltsplanes 2020 vor allem eine Neufassung der Vereinssatzung verabschiedet. Diese Neufassung enthält nun mit der Förderung von Sport sowie der Förderung von Kunst und Kultur zwei weitere Vereinszwecke. Zudem strukturiert sie den Vorstand neu und gliedert ihn in einen Gesamt und einen geschäftsführenden Vorstand auf. Ebenfalls wurde neu in der Satzung verankert, dass
jeder Quartierstreff einen eigenen Vertreter in den Vorstand entsenden kann.
Zu ihrem neuen ersten Vorsitzenden wählte die Mitgliederversammlung Marc Ullrich, den
Vorstandsvorsitzenden der Bauverein Breisgau eG. Ebenso wählte sie die beiden Quartiersvertreter Walter Bündgens für den Qu Sommerhof in Denzlingen und Wilfried Kuhn für den Qu46 in FRZähringen.
In allen weiteren Quartierstreffs konnten bisher Corona bedingt keine Quartiersversammlungen samt Vertreterwahlen stattfinden. Dies soll nun im Herbst, so weit als möglich, nachgeholt werden.
Als Antrag wurde der Wunsch, einen sechsten Quartierstreff im Uni-Carré zu eröffnen eingebracht. Fotos


Der Gesamtvorstand wird hierzu die Machbarkeit prüfen.


Es grüßt Sie herzlich,
Franziska Marra, Ihre Quartierskoordinatorin