Quartierstreff Bauverein Breisgau Kopfgrafik
Quartierstreff Bauverein Breisgau Kopfgrafik
Quartierstreff Bauverein Breisgau Kopfgrafik

Über uns

Wer sind wir?

Am 17. November 2011 gründeten die Ehrenamtlichen aus den neuen Quartierstreffs, der Quartierskoordinator sowie Mitarbeiter, Aufsichtsräte und Vorstände der Bauverein Breisgau eG den gemeinnützigen Verein "Quartierstreff Bauverein Breisgau e.V."


Für uns ist Wohnen mehr als ein Dach über dem Kopf


Die Förderung lebendiger Nachbarschaften wird im Zuge des demografischen Wandels immer wichtiger. Da der Schwerpunkt der Genossenschaft im Bauen, Vermieten und Verwalten von Wohnungen liegt, war die Gründung eines Vereins, der sich den sozialen Aufgaben widmet, sinnvoll. Der Verein bietet den Bewohnern in den Bauvereinsquartieren die Chance der aktiven Mitgestaltung ihres Lebensumfeldes. Unterstützt wird er dabei vom Bauverein - personell mit einem Quartierskoordinator und finanziell mit einem Jahresbudget. In die Vereinskasse fließen außerdem Mitgliedsbeiträge, erzielte Einnahmen der Quartierstreffs und steuerlich abzugsfähige Spenden. Der Verein ist unabhängig und eigenständig.


Wie das Ganze entstand


Im Mai 2008 lud der Bauverein seine Mitglieder zur Quartiersversammlung in Zähringen ein. Viele Interessierte kamen. Daraus entstand in Zusammenarbeit mit der Katholischen Hochschule das Projekt "Mehrgenerationenquartier am Turmcafe". Mit der Methode der Zukunftswerkstatt wurden Ideen gesammelt, Wünsche niedergeschrieben, Utopien erträumt. Aus all dem entstand folgendes Konzept:

 

 

Inzwischen sind viele dieser Ideen umgesetzt worden und in 5 Quartierstreffs arbeiten ca 100 freiwillig engagierte Personen. Dies sind:


Quartierstreff 46 in Zähringen, Quartierstreff 33 im Stühlinger,

Quartierstreff 20 in Kirchzarten, Quartierstreff Sommerhof in Denzlingen

und Quartierstreff Luckenbachweg in Haslach.


Unsere große Auswahl an Angeboten umfasst:


Sport und Bewegung, Theater, Tanz, Musik, Ernährung, Kochgruppe, Frühstücksgruppe, Chor, Computerkurse, Vorträge, Vorlesungen, Feste, Offene Cafés, Tausch- und Flohmarkt, Kulturcafe, Quartiersfeste, Adventsbasar.
Im Nachbarschafsthilfebereich sind wir behilflich beim beim Einkaufen, Behördengänge, Pflegebegleitung Hausaufgabenhilfe, Spiele- u. Bastel-Nachmittage.
Näheres dazu finden Sie auf unserem Vereinsflyer rechts unter Downloads.


Natürlich sind darüber hinaus weitere Aktivitäten möglich und Ihre Ideen und Anregungen dazu erwünscht. Reden Sie mit uns, fragen Sie nach. Unser Geschäftsführer und Quartierskoordinator, Herr Wörnhör nimmt Ihre Anregungen auf, berät und informiert Sie über alles, was nachbarschaftliches Wohnen betrifft.


Wollen Sie bei uns mitmachen? Wollen Sie über Termine informiert werden? Wollen Sie bei Sitzungen dabei sein? Sie können jederzeit anrufen unter 0761 - 5104488 oder schicken Sie eine E-Mail an Volker Wörnhör oder an quartierstreff@bauverein-breisgau.de


Am 1. März 2012 hat der Verein für Nachbarschaftshilfe und Quartiersarbeit "Quartierstreff Bauverein Breisgau e.V." seine Geschäfte aufgenommen. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und wurde im Februar 2012 ins Vereinsregister eingetragen. Er beschäftigt sich mit allen Fragen der Quartiersarbeit in unseren Bauvereins-Quartieren in Zähringen, im Stühlinger, in Haslach, in Kirchzarten und in Denzlingen.
Am 17. April 2018 fand bereits die sechste Mitgliederversammlung statt, der Verein hat nun mehr als 500 Mitglieder (Stand Mai 2018).
Weitere Informationen erhalten Sie in der Bauvereinszeitschrift "Lebensräume" oder bei Quartierskoordinator Volker Wörnhör und bei allen Quartiersmitarbeiterinnen. Mit den Lebensräumen erscheint auch unsere Vereinszeitung, in der Sie einen Überblick über unsere Aktivitäten über ein halbes Jahr erhalten. Die nächste Vereinszeitung erscheint im Juli 2018 und sie liegt auch in den Quartierstreffs aus. Darin finden Sie das Halbjahresprogramm mit allen regelmäßigen Veranstaltungen von Juli bis Dezember 2018. Schauen Sie rein.
Falls Sie unsere Satzung einsehen möchten, klicken Sie bitte auf dieser Seite oben rechts auf den Link im gelben Feld. Wenn Sie Mitglied werden wollen, finden Sie hier auch die Beitrittserklärung für Einzelperson und Familie zum Herunterladen und Ausdrucken.
Wir würden uns freuen, Sie in unseren Quartierstreffs begrüßen zu dürfen.